Wer sind wir?

Eltern und Angehörige der Kinder,

Ehemalige,

Angehörige des Teams,

Freunde aus der Gemeinde,

Unterstützerinnen und Unterstützer

aus Bonn.

 

Wir sind christlich, muslimisch, andersgläubig oder skeptisch. Wir sind aus Klein- oder Großfamilien, aus Patchworkfamilien und alleinerziehend. Wir sind eben eine bunte Gruppe ganz normaler Menschen.

 

Was uns eint, sind unsere Kinder und deren Kindergarten. Und unser Wunsch, unsere Kinder dort bestens betreut und gefördert zu wissen.

 

Was wollen wir?

Wir wollen ein optimales Umfeld für die Arbeit eines engagierten und qualifizierten Teams.

 

Wir wollen in und um unseren Kindergarten herum optimale Bewegungs-, Spiel- und Lernmöglichkeiten schaffen.

 

Wir wollen zur Integration des Kindergartens in das religiöse Leben der Bonner Innenstadt beitragen.

 

Was tun wir?

Wir unterstützen, wo es sinnvoll ist:

Bei der Finanzierung von zusätzlichen Aktivitäten oder Materialien

Bei der Organisation von Festen oder besonderen Projekten

 

Wir fördern Kontakte unter den Eltern und festigen die Gemeinschaft.

 

Es ist fast alles möglich, aber alles wird leichter, wenn viele den Förderverein und den Kindergarten unterstützen. Deswegen freuen wir uns über jede Art von Hilfe und Mitarbeit.

 

Lust, mitzumachen?

Jeder kann sich mit seinen Fähigkeiten einbringen und ist jederzeit herzlich willkommen. Gestalten Sie das Umfeld Ihres Kindes selbst mit!

 

Die Mitglieder des Förderverein treffen sich etwa vierteljährlich, tauschen sich aus und entwickeln Ideen: Für gemeinsame Feste und Veranstaltungen wie den Flohmarkt und die Nachtwanderung, für Angebote zur Förderung der Kinder z.B. im musischen oder im sportlichen Bereich, für die Sammlung - und natürlich die Verwendung - von Spenden für Einrichtung und Ausstattung des Kindergartens.

Wenn Sie also mitmachen, mithelfen, mitplaudern wollen - Sie sind uns herzlich willkommen!

 

Wenn Sie Interesse an der Mitgliedschaft haben, teilen Sie dies uns einfach per Kontaktformular, Email, Gästebucheintrag oder persönlich im Kindergarten mit. Wir informieren Sie über alles, was passiert. Sie entscheiden, wo Sie ansetzen möchten.